Image

Präventive Sportkurse

  • Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining
  • Präventives Ausdauertraining
  • Qi Gong
  • Beckenbodengymnastik
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Herz-Kreislauf-Training
  • Bewegung für Gesundheit und Wohlbefinden

Diese Kurse sind immer unter dem übergeordneten Ziel der Verhaltensprüfung und der Einstellungs- und Verhaltensänderung im Bereich der eigenen Gesundheit zu sehen. Sie beinhalten eine Kombination von Information und Erfahrungsaustausch, gleichzeitig trainieren Sie problem- und gesundheitsbewusste Verhaltensweisen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können.

Montag

Kursleitung: Sabine Görmar (DOSB-Übungsleiterin B Sport in der Prävention)

„Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining“

03.01.2022 – 21.03.2022  16.30 – 17.30 Uhr   (12x 60 Min. / Kursgebühr 80 Euro)

05.09.2022 – 28.11.2022  16.30 – 17.30 Uhr   (12x 60 Min. / Kursgebühr 80 Euro)

„Präventives Ausdauertraining“

28.03.2022 – 27.06.2022  16.30 – 17.30 Uhr   (12x 60 Min. / Kursgebühr 80 Euro)

Mittwoch

Kursleitung: Antje Kersten-Steinbach (Gesundheitsberaterin & Qigong-Lehrerin der Klassischen Chinesischen Medizin)      

„Qigong“

12.01.2022 – 16.03.2022  17:00 - 18:00 Uhr   (10x 60 Min. / Kursgebühr 100 Euro)

12.01.2022 – 16.03.2022  18:30 - 19:30 Uhr   (10x 60 Min. / Kursgebühr 100 Euro)

06.04.2022 – 08.06.2022  17:00 - 18:00 Uhr   (10x 60 Min. / Kursgebühr 100 Euro)

06.04.2022 – 08.06.2022  18:30 - 19:30 Uhr   (10x 60 Min. / Kursgebühr 100 Euro)

07.09.2022 – 09.11.2022  17:00 - 18:00 Uhr   (10x 60 Min. / Kursgebühr 100 Euro)

07.09.2022 – 09.11.2022  18:30 - 19:30 Uhr   (10x 60 Min. / Kursgebühr 100 Euro)

Freitag

Kursleitung: Dominik Pfoht (lizensierter Reha-Trainer, Übungsleiter B Ortho)

„Bewegung für Gesundheit und Wohlbefinden“

Freitag         09:30 - 10:30 Uhr   (10x 60 Min. / Kursgebühr 80 Euro)

 

Bitte melden Sie sich an. Der Kurs startet bei einer Mindestanzahl von 8 Personen.

Beschreibungen zu den einzelnen Sportkursen

Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining: In diesem Kurs soll die Grundmuskulatur durch Training des gesamten Körpers gestärkt werden. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Verbesserung von Haltung und Bewegung. Es werden verschiedene Arten von Übungen vermittelt, die auch ganz einfach zu Hause weitergeführt werden können.

Präventives Ausdauertraining: Dieser Kurs zielt auf eine nachhaltige Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens und der Ausdauerfähigkeit ab. Zusammen werden verschiedene Formen des Ausdauertrainings mit Spaß und Freude an der Bewegung ausgeübt. Gegenstand des Kurses sind unter anderem auch die Verbesserung der Kraftausdauer, die Koordination, die Belastungssteuerung- und -dosierung.

Qigong ist ein chinesischer Begriff für die Vielfalt von Übungen zur Gesunderhaltung, Persönlichkeitsentfaltung und Bewusstseinsschulung. Dabei werden der Atem, die Aufmerksamkeit und gezielte Bewegungsabläufe miteinander verbunden. Qigong beeinflusst positiv die Selbstwahrnehmung, erhöht die Beweglichkeit, kann Stress-Symptome lindern und dient somit zur Prävention von Krankheiten. Sehr gut geeignet sind Qigong-Formen beispielsweise bei Rücken-, Schulter- und Nackenbeschwerden, Verspannungen oder Versteifungen. Die Übungen sind leicht zu erlernen und können auch zu Hause selbstständig angewandt werden.

Beckenbodengymnastik: Der Beckenboden ist nicht zu sehen und nicht zu spüren. Man kann aber lernen, die Muskeln des Beckenbodens willkürlich zu bewegen und durch gezielte Übungen zu stärken. Diese Übungen lassen sich sowohl im Stehen als auch im Sitzen oder Liegen durchführen. Beim Beckenbodentraining wird der Beckenboden angespannt, die Spannung für eine gewisse Zeit gehalten und der Muskel dann wieder entspannt. Die Übungen werden in der Regel mehrmals wiederholt und können auch zu Hause durchgeführt werden.

Wirbelsäulengymnastik: In diesem Kurs werden Ihnen die Bewegungsabläufe, Aufgaben und Belastungen der Wirbelsäule bewusst gemacht. Durch wirbelsäulengerechte Übungen sollen Bauch, Rücken  und Gesäßmuskulatur gestärkt werden. Der Kursinhalt ist so konzipiert, dass die Übungen zu Hause weitergeführt werden können.

Herz-Kreislauf -Training: In diesem Kurs erlangen Sie Kenntnisse über die Anatomie und die Funktionsabläufe im Körper. Wir unterstützen Sie bei der Verbesserung ihrer Reflexionsfähigkeit in Bezug auf die eigene Lebenssituation. Geschult wird unter anderem auch das Reaktions- und Konditionsvermögen. Gegenstand des Kurses ist auch das Gedächtnistraining, sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln, um Erlerntes zu Hause anzuwenden.

Bewegung für Gesundheit und Wohlbefinden: Jede Stunde dürfen Sie sich von neuen Kursinhalten überraschen lassen. Von Übungen mit Kleingeräten (Pezziball, Gymnastikball, Theraband) bis hin zu Übungen mit den Kurzhanteln oder dem eignem Körpergewicht ist alles geboten. Dadurch wird abwechslungsreich Kraft, Stabilität, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer trainiert, um ganzheitlich das Wohlbefinden von Körper und Geist zu verbessern.

Liane Frischkorn
Liane FrischkornAnsprechpartnerinfamilienbildungsstaette@awo-nb.de
Telefon: 0395 5 66 53 71

Anmeldeformular

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Datenschutz

Wenn Sie folgendes Formular zum Versand Ihrer Anmeldung nutzen, verarbeiten wir die von Ihnen gemachten Angaben und personenbezogenen Daten im Rahmen von vorvertraglichen Maßnahmen zum Zwecke der Durchführung des Kurses. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier: https://www.awo-nb.de/datenschutz

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben und für eine Anmeldung zum Kurs erforderlich. Alle weiteren Angaben stellen Sie uns ggf. freiwillig zur Verfügung.

Kontakt

AWO Kreisverband Neubrandenburg-Ostvorpommern e.V.
Feldmark 1
17034 Neubrandenburg

Telefon: (0395) 77 75 62 - 0
Telefax: (0395) 77 75 62 - 11

E-Mail: info@awo-nb.de

Kontaktformular

Aktuelles

Unser AWO Team

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.