Image

Sozialpädagoge / staatl. anerk. Erzieher
Inobhutnahme Greifswald (w/m/d)

Inobhutnahme §42 SGB VIII

Unter Inobhutnahme wird die vorläufige Unterbringung eines Kindes oder eines Jugendlichen verstanden, welches sich in einer aktuellen Notlage befindet. Diese Notlagen können für jede Person ganz individuell sein; sie vereint jedoch, dass eine Gefährdung für den*die Jugendliche*n vorliegt. Diese kann den Körper, den Geist oder die Seele betreffen und hat zur Folge, dass nicht länger für die Sicherheit der Kinder / der Jugendlichen gesorgt werden kann.

Die Einrichtung mit der passenden Umgebung bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und mit Fachkräften über die Notlage zu sprechen, sodass ein gemeinsamer Weg ausgearbeitet werden kann, um diese Krise zu bewältigen.

Derzeit suchen wir für unsere Inobhutnahme in Greifswald Unterstützung

Wir bieten:

  • attraktive Vergütung nach TVöD 100% 
    • Vergütung nach Qualifizierung TVöD
    • Sozialpädagogen: Eingruppierung S12
    • Erzieher / Heilerzieher: Eingruppierung S8b
  • Jahressonderzahlung
  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz
  • eine betriebliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • individuelle und gründliche Einarbeitungszeit
  • umfangreiches Fortbildungsangebot und Supervision
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, freiwillige soziale Leistungen(Getränkegestellung, etc.)

Wir wünschen uns:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (Dipl., B.A.) bzw. abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher/Heilerzieher oder vergleichbarer Abschluss
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Teamfähigkeit
  • Pkw-Führerschein Klasse B erforderlich

 
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Gern auch per E-Mail – mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Hinweis:
Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet

Anja Hillgardt
Anja HillgardtBewerbermanagement/Marketingbewerbung@awo-nb.de
Telefon: 0395 777 562 36

AWO Kinder- und Jugenddienste gGmbH
Feldmark 1

17034 Neubrandenburg

Ansprechpartner: Anja Hillgardt

bewerbung@awo-nb.de

Telefon 0395 777 562 36
Handy 0152 377 295 98

Inobhutnahme Greifswald

Mendelejewweg 16a · 17491 Greifswald

Bewerbungsformular

Wenn Sie folgendes Formular zum Versand Ihrer Bewerbung nutzen, verarbeiten wir die von Ihnen gemachten Angaben und personenbezogenen Daten im Rahmen von vorvertraglichen Maßnahmen zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahren. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier: https://www.awo-nb.de/datenschutz

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben und für eine Berücksichtigung im Bewerberverfahren erforderlich. Alle weiteren Angaben stellen Sie uns ggf. freiwillig zur Verfügung.
Ziehen Sie Dateien hierher oder Durchsuchen
Ziehen Sie Dateien hierher oder Durchsuchen
Ziehen Sie Dateien hierher oder Durchsuchen

Kontakt

AWO Kreisverband Neubrandenburg-Ostvorpommern e.V.
Feldmark 1
17034 Neubrandenburg

Telefon: (0395) 77 75 62 - 0
Telefax: (0395) 77 75 62 - 11

E-Mail: info@awo-nb.de

Kontaktformular

Aktuelles

Unser AWO Team

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.